Brot
Eiweiß-Brot
114,0 kcal  •  12,3 g Eiweiß  •  5,1 g Kohlenhydrate   /  pro 100 g
35
min
Low Carb Vegetarisch

Low Carb Brötchen für ein eiweißreiches Frühstück. Das Rezept ergibt etwa vier Brot-Scheiben.

Zutaten für 1 Portion +

  • 3 Prise Prisen
    Bio Erythrit
    Bio Erythrit
  • 20 g g
    Frischkäse (0,2 % Fett)
    Frischkäse (0,2 % Fett)
  • 50 g g
    Good Eggwhites
    Good Eggwhites
  • 2 TL TL
    Rapsöl
    Rapsöl
  • 4 Prise Prisen
    Salz
    Salz
  • 1 EL, gestrichen EL, gestrichen
    Sojamehl
    Sojamehl
  • 1 TL TL
    Sprudelwasser
    Sprudelwasser

Zubereitung

  1. Vorbereiten

    Backofen bei Ober- und Unterhitze auf 170 °C vorheizen. Zutaten und Equipment bereitlegen.

    Das Backblech mit Backpapier auslegen und dünn mit einem hoch erhitzbaren Bratöl bestreichen. In der mittelgroßen Rührschüssel Frischkäse, Sojamehl und Sprudelwasser mit dem Handrührgerät glatt rühren.

    Good Eggwhites vor Gebrauch leicht schütteln, damit der Eischnee gut gelingt. Good Eggwhites, Bio Erythrit und Salz in die zweite größere Rührschüssel geben. Mit dem Handrührgerät so lange steif schlagen, bis der Eischnee schnittfest ist.

    TIPP: Rührstäbe und Schüssel müssen fettfrei uns sauber sein, da kleinste Verunreinigungen die bindenen Eigenschaften des Eiklar zerstören. Auch gut: die Rührschüssel kalt auswaschen und gut abtrocknen.

    Good Eggwhites Rezept. Teig rühren
  2. Brötchen formen

    Den Teig mit einem Gummischaber in die größere Schüssel geben und unter den Eischnee heben.

    WICHTIG: Nicht verrühren, sondern so unterheben, dass der Eischnee sich gut mit dem Teig vermengt und sein Volumen erhalten bleibt.

    Die gewünschte Anzahl an Brötchen als Fladen locker auf das Backpapier setzen und nicht flach drücken. Ideale Menge pro Fladen: ungefähr 1,5 Esslöffel Teig-Eischnee-Masse. Nach Belieben mit Kürbis- oder Sonnenblumenkernen, kernigen Haferflocken, Gomasio, gepufftem Amaranth oder Leinsamen bestreuen.

    Good Eggwhites Rezept. Brötchen formen.
  3. Ab in den Ofen

    Im Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen.

    Die fertigen Brötchen aus dem Ofen nehmen und gut auskühlen lassen. Erst dann vorsichtig vom Backpapier lösen. Mit Frischkäse light oder Magerquark und einem Klecks Marmelade bestreichen.

    HINWEIS: Die Brötchen gehen im Ofen schön auf. Nimmst du sie heraus, werden sie wieder flach. Klingt komisch, ist aber so. Und richtig so.

    Fertig!

    Good Eggwhites Rezept. Brötchen backen.