Quiche
Grünkohl, Kürbis, Schinken
87,0 kcal  •  9,5 g Eiweiß  •  9,0 g Kohlenhydrate   /  pro 100 g
20
min
Low Carb

Diese Proteinbombe ist der Beweis: Die Quiche-Variante in Low Carb und Low Fat ist genauso saftig und voller Geschmack wie die klassische Quiche. Ab in den Ofen und ausprobieren!


Zutaten für 1 Portion +

  • 350 g g
    Hokkaido
    Hokkaido
  • 150 g g
    Grünkohl
    Grünkohl
  • 300 g g
    Frischkäse (0,2 % Fett)
    Frischkäse (0,2 % Fett)
  • 400 g g
    Good Eggwhites
    Good Eggwhites
    Bestellen
  • 0,50 TL TL
    Salz
    Salz
  • 1 TL, gestrichen TL, gestrichen
    Pfeffer (schwarz)
    Pfeffer (schwarz)
  • 3 Prise Prisen
    Cayennepfeffer
    Cayennepfeffer
  • 3 Prise Prisen
    Muskatnuss
    Muskatnuss
  • 8 Scheibe Scheiben
    Serrano-Schinken
    Serrano-Schinken
  • 170 g g
    Dinkelvollkornmehl
    Dinkelvollkornmehl
  • 80 g g
    Good Eggwhites
    Good Eggwhites
    Bestellen
  • 5 g g
    Backpulver
    Backpulver
  • 1 EL EL
    Olivenöl
    Olivenöl
  • 2 Prise Prisen
    Salz
    Salz

Zubereitung

  1. FÜLLUNG:



    1. Den Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.



    2. Den Kürbis putzen, in dünne Spalten schneiden und für

    8 Min. im Ofen vorgaren. Wer frischen Grünkohl benutzt,

    muss diesen für 2 Min. kochen, kalt abschrecken und

    danach gut abtropfen lassen. Aufgetauten Tiefkühl-Grünkohl

    ausdrücken.



    3. Frischkäse, Good Eggwhites, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer

    und Muskat in einer Schüssel mit einem Schneebesen

    gut verquirlen.



    TEIG UND FERTIGSTELLUNG:



    1. 150 g Dinkelvollkornmehl, Good Eggwhites, Backpulver,

    Öl und Salz verkneten. Den Teig auf der bemehlten

    Arbeitsfläche ausrollen, bis er auf jeder Seite circa 3 cm

    größer ist als die Springform.



    2. Den Ofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den

    Boden der Springform mit Backpapier auslegen und erst

    danach den Ring aufspannen. Den Teig in die Form geben

    und den Rand leicht an der Springform festdrücken.



    3. Zwei Drittel des Gemüses und des Schinkens in die Form

    schichten, die Good-Eggwhites-Füllung hinzugeben und

    das restliche Drittel von Gemüse und Schinken verteilen.



    4. Etwa 55 Min. backen. Die Quiche ist fertig, wenn das

    Good Eggwhites komplett gestockt ist. Gegen Ende des

    Backvorgangs mit Alufolie abdecken.


Grünkohl, Kürbis, Schinken

Grünkohl, Kürbis, Schinken <p>Diese Proteinbombe ist der Beweis: Die Quiche-Variante in Low Carb und Low Fat ist genauso saftig und voller Geschmack wie die klassische Quiche. Ab in den Ofen und ausprobieren!</p>
Nutrition facts: 87,0 calories, 1,40 grams fat
20 minutes Serves 1 Ingredients: 350g Hokkaido , 150g Grünkohl , 300g Frischkäse (0,2 % Fett) , 400g Good Eggwhites , 0,50TL Salz , 1TL, gestrichen Pfeffer (schwarz) , 3Prise Cayennepfeffer , 3Prise Muskatnuss , 8Scheibe Serrano-Schinken , 170g Dinkelvollkornmehl , 80g Good Eggwhites , 5g Backpulver , 1EL Olivenöl , 2Prise Salz ,