Granola
Lebkuchen-Granola
269,0 kcal  •  15,0 g Eiweiß  •  23,0 g Kohlenhydrate   /  pro 100 g
15
min
High Carb Vegetarisch

Die knusprige Frühstücks-Idee für jeden, der Granola und Lebkuchen mag. Wer noch nie den Duft von frisch gebackenem Granola gerochen hat, sollte es unbedingt ausprobieren - in der gesunden Variante ohne Zuckersätze und Öl.

Zutaten für 1 Portion +

  • 100 g g
    Good Eggwhites
    Good Eggwhites
    Bestellen
  • 40 g g
    Physalis, getrocknet
    Physalis, getrocknet
  • 1 EL, gehäuft EL, gehäuft
    Kakaonibs
    Kakaonibs
  • 1 TL, gehäuft TL, gehäuft
    Mandelmus
    Mandelmus
  • 1 TL, gestrichen TL, gestrichen
    Ingwer, gemahlen
    Ingwer, gemahlen
  • 1 EL, gehäuft EL, gehäuft
    Kakao, stark entölt
    Kakao, stark entölt
  • 100 g g
    Erythrit, braun
    Erythrit, braun
  • 1 EL, gehäuft EL, gehäuft
    Lebkuchengewürz
    Lebkuchengewürz
  • 1 TL, gestrichen TL, gestrichen
    Orangenschale, gemahlen
    Orangenschale, gemahlen
  • 100 g g
    Vollkornflocken
    Vollkornflocken
  • 50 g g
    Buchweizen, gepufft
    Buchweizen, gepufft
  • 10 EL EL
    Walnussmehl, teilentölt
    Walnussmehl, teilentölt
  • 1 TL, gestrichen TL, gestrichen
    Zitronenschale, gemahlen
    Zitronenschale, gemahlen
  • 20 g g
    Gojibeeren
    Gojibeeren
  • 1 TL-Spitze TL-Spitzen
    Vanille (gemahlen)
    Vanille (gemahlen)
  • 40 g g
    Chiasamen
    Chiasamen
  • 1 TL, gestrichen TL, gestrichen
    Zimt
    Zimt
  • 1 Prise Prisen
    Salz
    Salz
  • 30 g g
    Pecannuss
    Pecannüsse

Zubereitung

  1. Vorbereiten

    Den Ofen auf 150 Grad Ober-/Unter-Hitze vorheizen.
    Alle trockenen Zutaten (mit Ausnahme der Paranüsse, Gojibeeren und Physalis) in einer Schüssel gut vermengen. Das Eiklar mit einer Prise Salz sehr steif schlagen und unter die trockene Masse heben.

    Tipp: Wer keinen gepufften Buchweizen hat, kann normalen Buchweizen ohne Fett bei niedriger Temperatur in einer Pfanne mit Deckel erhitzen, bis dieser pufft.

    Good Eggwhites Rezept. Lebkuchen-Granola. Vorbereiten
  2. Granola backen

    Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und für insgesamt 25 bis 30 Minuten backen. Den Ofen dabei einen Spalt offen lassen, damit die Feuchtigkeit entweichen kann (z.B. einen Topflappen dazwischen klemmen).

    Nach 15 Minuten das Granola auf dem Blech durchmischen. Die Nüsse und Beeren nur die letzten 5 Minuten mitbacken. Nach 25 bis 30 Minuten das Granola aus dem Ofen nehmen. Es wird erst nach dem Auskühlen fest und knusprig.

    Das Granola gut auskühlen lassen, brechen und luftdicht verschlossen aufbewahren.

Lebkuchen-Granola

Lebkuchen-Granola Die knusprige Frühstücks-Idee für jeden, der Granola und Lebkuchen mag. Wer noch nie den Duft von frisch gebackenem Granola gerochen hat, sollte es unbedingt ausprobieren - in der gesunden Variante ohne Zuckersätze und Öl.
Nutrition facts: 269,0 calories, 12 grams fat
15 minutes Serves 1 Ingredients: 100g Good Eggwhites , 40g Physalis, getrocknet , 1EL, gehäuft Kakaonibs , 1TL, gehäuft Mandelmus , 1TL, gestrichen Ingwer, gemahlen , 1EL, gehäuft Kakao, stark entölt , 100g Erythrit, braun , 1EL, gehäuft Lebkuchengewürz , 1TL, gestrichen Orangenschale, gemahlen , 100g Vollkornflocken , 50g Buchweizen, gepufft , 10EL Walnussmehl, teilentölt , 1TL, gestrichen Zitronenschale, gemahlen , 20g Gojibeeren , 1TL-Spitze Vanille (gemahlen) , 40g Chiasamen , 1TL, gestrichen Zimt , 1Prise Salz , 30g Pecannuss ,